Lesungen

in regelmäßigen Abständen sind Sie eingeladen, im Lesesaal der Erotischen Sammlung Venusberg Köln ausgesuchte Texte der Erotischen Literatur zu erleben.


Nächste Termine:

"Erotische Kunst und das Verlangen nach Freiheit"

Vortrag von Hans-Jürgen Döpp

Freitag, 01. September 2017, 19:00 Uhr

Seit Jahrhunderten führt Erotische Kunst eine Schattenexistenz, weggesperrt, verfolgt, vernichtet. Was erklärt die Empörung und Entrüstung, die sie in der europäischen Kulturgeschichte stetsbegleitet?
Die Freiheit der Erotischen Kunstwar immer auch ein Ausdruck eines generellen Freiheitsverlangens. Anhand von Bildern aus 5 Jahrhunderten geht H.-J. Döpp diesem Zusammenhang nach.
Wer die Erotik liebt, ist ein Feind der Konventionen!

Hans-Jürgen Döpp übte nach dem Studium der Soziologie und der Pädagogik eine langjährige Tätigkeit als Lehrbeauftragter für psychosexuelle Sozialisation an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. Main aus. Seit über 40 Jahren sammelt er auf dem Gebiet der erotischen Kunst.  Als Sammler kuratierte er viele Ausstellungen und publizerte eine Vielzahl von Büchern zum Thema "Erotische Kunst"(www.aspasia.de).

Hier geht's zur Anmeldung

Führungen

Sind Sie interessiert an einer Führung durch unsere Räumlichkeiten? Bis zu einer Anzahl von 8 Personen bieten wir einen Rundgang durch die Sammlung an. Schreiben Sie uns.

Vergangene Veranstaltungen:

CHARLES SOUNDSO

Wieder eine sagenhafte Veranstaltung im Lesesaal des Venusberg war das. Bukowski mal zart und liebevoll unter der Dusche mit Linda, mal siechend, sabbernd im Seniorenheim, Fachmänner suchend für keifende Weiber am Treppengeländer, im Gespräch mit Marilyn M..... Das alles bei einem kühlen Gläschen Wein oder Bier. 

Wolfgang Packhäuser spielte Gedichte von Charles Bukowski. Die wunderbaren Songs von Christian Hecker am Akkordeon taten ihr übriges, den Abend zu einem vollen Erfolg werden zu lassen!

Zur nächsten Bukowski-Lesung mit Wolfgang Packhäuser und Christian Hecker am 5. Oktober 2017 laden wir Sie jetzt schon herzlich ein!

P. rätselt.jpg